Suche
Suche Menü

Brillengläser

Brillengläser

Herzlich Willkommen in der vielfältigen Welt der Brillengläser

Glas oder Kunststoff?   Diese Frage war gestern.
Mineralische Gläser haben außer einer robusten Oberflächenhärte kaum Vorteile zu bieten. Gläser mit modernem Design werden zudem nur noch aus Kunststoff hergestellt. 

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Möglichkeiten, um Ihre Anforderungen an optimales Sehen bestens zu erfüllen.

Einstärkengläser

dienen zur Korrektur einer Kurz- oder Weitsichtigkeit oder als Lesebrille. Sie können, je nach Brillenglasstärke, zwischen verschiedenen Dicken ( Index 1,5 bis 1,74) wählen. Das wirkt optisch schöner, ist leichter und die Brillengläser stehen nicht über den Fassungsrand.
Brillengläser ab Index 1,6 bieten  100% UV Schutz.

Einstärkengläser mit Komfort

Besonders bei hohen Glaswerten bieten Brillengläser mit Flachschliff oder individuellen Flächendesign viel mehr Sehkomfort. Die Abbildung über die gesamte Fläche ihres Brillenglases wird schärfer und die Abbildungsfehler werden minimiert. Sie spüren keine Irritationen mehr beim Blick in die Randbereiche.

Einstärkengläser gegen digitalen Augenstress

Unser Alltag findet immer mehr vor digitalen Geräten statt. Auch jüngere Menschen, die noch keine Lesebrille brauchen, leiden zunehmend unter müden, brennenden und juckenden Augen. Oft ist nach längerem Arbeiten an einem digitalem Gerät der Blick in die Ferne zunächst unscharf.
Dieses neue Brillenglas hat am unteren Rand eine Boost-Zone. Sie unterstützt die Augenmuskeln beim Entspannen und erleichtert das Fokussieren.

Gleitsichtgläser

Ab ca. dem 40. Lebensjahr wird es für Ihre Augen immer anstrengender sich auf nahe Objekte einzustellen und Sie brauchen Unterstützung durch eine Glasstärke für den Nahbereich. Wenn Sie sich nicht mit dem ständigen Wechsel zwischen Fern- und Lesebrille zufrieden geben möchten, eignen sich Gleitsichtgläser hervorragend für den täglichen Gebrauch.  

Bei Gleitsichtgläsern gibt es eine Fülle von Möglichkeiten und erhebliche Qualitätsunterschiede.

Wir beraten Sie gerne und erklären Ihnen die verschiedenen Glasvarianten.

Standard und Komfortqualität

Standardgleitsichtgläser haben einen einfachen Aufbau des Fern-, Zwischen- und Nahbereich. Sie funktionieren, haben aber nur schmale Sehbereiche und starke Unschärfen in den Randbereichen. 

Vorteil: Standard- und Komfortgläser sind preiswert. 
Nachteil: Standard- und Komfortgläser werden nicht weiterentwickelt. Somit verzichten Sie auf alle Vorteile der neuen Gleitsichtgenerationen.

Premium Gleitsichtgläser

Individuelle Gleitsichtgläser